Skip to main content

Mail-Marketing – unsere Tipps mit großer Wirkung

Ben´s Tipps Ben´s Tipps

Mail Marketing ist eine einfache und effektive Methode um seine Zielgruppe zu erreichen und die Interaktion mit dem Unternehmen zu steigern. Man bleibt im „Gespräch“. Aber um in der Flut der täglichen Newsletter herauszustechen, gibt es ein paar Tricks zu beachten.

Weniger ist mehr

Alles beginnt bei der Betreffzeile. Schließlich soll die Mail nicht im Postfach untergehen. Hier liegt auch die größte Hürde. Je besser die Betreffzeile, desto öfter wird die Mail auch geöffnet. Betreffzeilen sollten möglichst kurz und prägnant gehalten werden und auf den Inhalt der Mail eingehen. Schließlich will man ja, dass die Mail gelesen wird und nicht gleich wieder geschlossen und gelöscht. Das Prinzip gilt auch für den Inhalt der Mail. Werden zu viele Informationen verpackt, wird es schnell unübersichtlich und uninteressant für den Leser.

Einfach mal in die Tasten hauen?

Seine Zielgruppe zu kennen ist das A und O. Eine Mailkampagne hat den größten Erfolg, wenn sie auf die jeweilige Zielgruppe und Interessen zugeschnitten ist. Nützliche Informationen werden geschätzt. Deshalb sollte man sich genau überlegen, welche Informationen auch wirklich relevant sind und auch mit der Anzahl der Newslettern nicht übertreiben. Und wie kam die Kampagne an? Was hat die Zielgruppe interessiert und welche Links wurden geklickt? Sind die E-Mails versendet, lohnt es sich diese auch zu analysieren um in Zukunft Verbesserungen vornehmen zu können. Diese sind notwendig um auch in Zukunft erfolgreiche Kampagnen zu starten. Und da die meisten Mails über Handy oder Tablet geöffnet werden, sollten man auch hier nicht auf die Optimierung vergessen.