Skip to main content

Firmenumzug: Mit der richtigen Strategie reibungslos migrieren.

Ben´s Tipps

Ein Firmenumzug ist Chance und Herausforderung gleichzeitig, auch für die bestehende IT-Infrastruktur. Der Umzug zum neuen Standort sollte dementsprechend genau geplant werden. 

Der erste Schritt: Die Planung

Eine komfortable Möglichkeit für einen IT-Umzug ist die Migration zu einer Cloud-Infrastruktur. Für den neuen Standort braucht es nur noch die Endgeräte und eine leistungsfähige Internetleitung. So komfortabel der Umzug in die Cloud ist, birgt ein Umzug der IT-Infrastruktur in die Cloud auch Hürden, mit dem askYourBEN Basischeck prüfen wir die bereits bestehende IT und die möglichen Optionen für weitere Schritte. 

Im Zuge der Planung des Firmenumzugs gilt es ebenfalls zu entscheiden, ob die bestehende Infrastruktur wie Stromanschlüsse, Verkabelungen, Internetleitungen, WLan etc. am zukünftigen Standort sowie den individuellen Arbeitsplätzen ausreicht.

Zwingend erforderlich vor dem Umzug ist ein Backup aller Daten. Die Sicherung der Daten nimmt natürlich etwas Zeit in Anspruch und sollte abgeschlossen sein, bevor der Umzug beginnt.