Skip to main content

WhatsApp: One Night in Bangkok.

Wir BENs sind ja wirklich superflexibel. Denn wir wissen, dass das für unsere Kunden total wichtig ist. Daher schrecken wir auch nicht davor zurück, zu den unmöglichsten Zeiten über mehrere Zeitzonen hinweg für unsere Kunden das unmögliche möglich zu machen.

Gerade letzte Woche kontaktiere uns ein verzweifelter Kunde per WhatsApp aus Thailand, weil er es nicht schaffte, mit seinem Laptop ins W-LAN zu kommen. Natürlich haben wir ihm sofort geholfen und die Sache war innerhalb einer halben Stunde erledigt.

Denn wir stehen drauf, dass es bei uns keine Tickets, keine Warteschleifen und keine unpersönliche Betreuung gibt. BEN ist nämlich die zentrale Ansprechperson für unsere Kunden.