Skip to main content

Neue Vorsätze - Das neue Jahr gut geschützt beginnen

Ben´s Tipps Ben´s Tipps

Noch auf der Suche nach ein paar guten Vorsätzen? Wie wäre es mit welchen im Bereich der IT?! Denn auch dieses Jahr beschäftigen uns die Themen Digitalisierung, Sicherheit, Budget und Ressourcen. Da heißt es den Überblick gleich von Anfang an behalten, um nicht gleich wieder alle guten Vorsätze über Bord zu werfen. Auch in der IT gilt, realistische Ziele setzen und langfristig denken und nicht über das Ziel hinausschießen. Bei der Umsetzung helfen dabei meist kleinere, gut messbare Meilensteine die auch noch gleichzeitig helfen an den guten Vorsätzen festzuhalten. Außerdem werden Vorsätze besser und schneller umgesetzt, wenn man auf die Unterstützung motivierter Mitarbeiter bauen kann.

Schlankere Organisation und Effizienz

Um gleich sportlich ins neue Jahr zu starten werden am besten Altsysteme und Prozesse evaluiert und überprüft, bearbeitet und wenn nötig abgeschafft oder neu definiert. Leistung- und Wettbewerbsfähigkeit können zudem durch Automatisierungen von Arbeitsabläufen erzielt werden. Außerdem sollten erhobene Daten für Mitarbeiter umfassend aufbereitet und jederzeit zur Verfügung stehen.

Ausmisten im neuen Jahr

Über das Jahr hinweg sammelt sich einiges an und nicht alles wird noch gebraucht. So können nicht mehr benötigte Online- Benutzerkonten und veraltete Programme und Lizenzen  für die es keine Updates und Nutzen mehr gibt, gerne ausgemistet werden. Und auch für 2020 gilt, öfter mal ein Backup durchführen und Updates nicht auf die lange Bank schieben.